Free Book Online
Book Stichwort: Wahlen: Wähler - Parteien - Wahlverfahren (German Edition)

Pdf

Stichwort: Wahlen: Wähler - Parteien - Wahlverfahren (German Edition)

4.4 (3679)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Stichwort: Wahlen: Wähler - Parteien - Wahlverfahren (German Edition).pdf | Language: GERMAN
    Wichard Woyke(Author)

    Book details


1. Das Recht zu wählen ist eines der wichtigsten verfassungsmäßi­ gen Rechte des Bürgers/der Bürgerin und - neben Abstimmungen (~ 11) - seine/ihre einzige Möglichkeit, unmittelbar am politischen Prozeß teilzunehmen.Das Wahlrecht erhält der Bürger/die Bürge­ rin mit seiner/ihrer Volljährigkeit, es zeichnet ihn/sie als Bürger/ Bürgerin aus. Wähler - Parteien - Entscheidungen Durch Wahlen werden in Deutschland auf unterschiedlichen Ebe­ nen- Europa, Bund, Länder und Gemeinden - Körperschaften (Repräsentationsorgane) gebildet oder Personen ermittelt, die ein Wahlamt - z.B. Bundestagsabgeordneter, Bürgermeister - aus­ üben. Meistens wird mit den Wahlen nicht nureine Personalent­ scheidung getroffen, sondern gleichzeitig auch eine Sachentschei­ dung über politische Grundpositionen und Programme von Partei­ en und Wählervereinigungen. Bürgerinnen und Bürger nehmen mit ihrerWahlentscheidung ei­ nen wichtigen Einfluß auf das politische Geschehen in ihrem Land und damit auf die Entwicklung der Gesellschaft, in der sie leben. Dieser Einfluß wird auch ausgeübt, wenn man nicht wählt. Denn dieMechanismen der Verteilung der abgegebenen Wählerstimmen (Stimmenverrechnung) werden stark von der Wahlbeteiligung (~ 229) mitbestimmt. 2. Den Wählern gegenüber stehen die Parteien. Sie erfüllen eine herausragende Funktion: Umin einem Staat mit ca. 83 Mio. Ein- 13 wohnern die vielen politischen Vorstellungen zu bündeln und gel­ tend zu machen, sind Parteien oder Wählervereinigungen erfor­ derlich. Sie haben sich deshalb im demokratischen Staat zuun­ verzichtbaren Institutionen entwickelt. Sie nehmen die Rekrutie­ rung des politischen Personals vor, stellen also Kandidaten für Wahlämter auf, bündeln und artikulieren die gesellschaftlichen Interessen und bieten demWähler Alternativen.
4.3 (12432)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 280 pages
  • Wichard Woyke(Author)
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften; 10 edition (1 Jan. 1998)
  • German
  • 5
  • Science & Nature

Read online or download a free book: Stichwort: Wahlen: Wähler - Parteien - Wahlverfahren (German Edition)

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: