Free Book Online
Book Sensorschaltungen: Simulation mit PSPICE (German Edition)

Pdf

Sensorschaltungen: Simulation mit PSPICE (German Edition)

4.4 (1370)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Sensorschaltungen: Simulation mit PSPICE (German Edition).pdf | Language: GERMAN
    Peter Baumann(Author)

    Book details


Dieses Buch dient dazu, die Einführung in das Gebiet der Sensorik und Aktorik durch die Lösung praxisorientierter Übungsaufgaben mit dem weltweit verbreiteten Simulationsprogramm PSPICE zu unterstützen. Nach einer kurzen Darstellung von Aufbau und Wirkprinzip des jeweiligen Sensors bzw. Aktors werden die Kennlinien und typische Anwendungen anhand konkreter Zielstellungen analysiert. Die 2. Auflage enthält Aufgaben nebst Lösungen zur Simulation der Kennlinien und Anwenderschaltungen von Sensoren und elektromagnetischen Aktoren, sowie biologische Sensoren im neuen Abschnitt "Quarzmikrowaage".

"Das Buch enthält zahlreihe Beispiele für die PSPICE-Simulation von Sensorschaltungen aus allen bekannten Bereichen. Es ist eine wahre Fundgrube, nicht nur für Sensorspezialisten! Jede Seite ist ein Treffer." Professor Dr.-Ing. Andreas Mohnke, FH Aachen "Informativ und aktuell. Ich empfehle das Buch meinen Studenten wärmstens! Die CD mit den Softwarepakten (EAGLE etc.) ergänzt das Buch in idealer Weise." Professor Dr. Wolfgang Scheubel, FH Düsseldorf

2.2 (8139)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 324 pages
  • Peter Baumann(Author)
  • Vieweg+Teubner Verlag; 2 edition (27 Jan. 2010)
  • German
  • 2
  • Science & Nature

Read online or download a free book: Sensorschaltungen: Simulation mit PSPICE (German Edition)

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: